Beitrag

Richtfest beim Erweiterungsbau der Marienschule

Im Gelderner Ortsteil Kapellen wurde Richtfest gefeiert. Der Rohbau des zweigeschossigen, ca. 37,15 m x 23,30 m messenden Erweiterungsbaus ist fertiggestellt. Jetzt beginnt die Montage der Lärchenholzfassade, mit der sich der Neubau von dem im Jahr 1953 errichteten Bestandsbaukörper optisch absetzen wird. Durch die U-förmige Gestaltung der Grundrisse entsteht im Verbindung mit dem Bestand im… Read more »

Beitrag

Architekturpreis BDA 2020

Der Umbau und die Erweiterung des Hallenbades in der Wallfahrtsstadt Kevelaer wurde mit dem BDA Architekturpreis Linker Niederrhein 2020 ausgezeichnet! Der Bund Deutscher Architekten lobte den Architekturpreis Linker Niederrhein bereits zum achten mal aus. Zentrale Zielsetzung des BDA ist die Förderung der Qualität des Planens und des Bauens in Verantwortung gegenüber der Gesellschaft und der… Read more »

Beitrag

Baubeginn an der Mariengrundschule in Kapellen

Die Umsetzung der Sanierung und Erweiterung der Mariengrundschule in Geldern-Kapellen erfolgt in zwei Abschnitten: Da der Schulbetrieb ungehindert weiter durchgeführt werden muss, wird zunächst die Erweiterung erstellt, sodass die Schule voraussichtlich im Herbst 2021 in den Neubau zieht und den Altbau für die Sanierung frei macht, deren Fertigstellung für den Sommer 2022 geplant ist. Bauherr… Read more »

Beitrag

Kurs- und Mehrzweckbecken Kevelaer

Das neue Kurs- und Mehrzweckbecken der Stadt Kevelaer hat den Betrieb aufgenommen. Im Rahmen der Baumaßnahme wurde ebenfalls der Bestandsumkleide- und der Schwimmeisterbereich umgebaut. Das Projekt wurde durch das Bundesamt für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) finanziell unterstützt.

Beitrag

Marienschule

Die Marienschule im Gelderner Ortsteil Kapellen wird saniert und erweitert. Am Freitag, dem 10.05.2019 wurde der Architektenvertrag für die Objektplanung unterschrieben. Zur Vertragsunterzeichnung erschienen neben den Architekten Oliver Droop und Michael van Ooyen der Geschäftsführer der Gelderner Bau Gesellschaft Thomas Mutz und der Bürgermeister der Stadt Geldern, Sven Kaiser.

Beitrag

Grünes Licht für Schulsanierung und -erweiterung

Der Rat der Bundesstadt Bonn entschied sich in seiner Sitzung vom 07. Februar 2019 für die Sanierung und Erweiterung des Robert-Wetzlar-Berufskollegs. In die Baumaßnahme werden 22,5 Millionen Euro investiert. Mit den Architektenleistungen wurde unser Büro im Rahmen einer europaweiten Ausschreibung beauftragt.

Beitrag

Mensa mit dem German Design Award 2018 ausgezeichnet

Die Mensa der Stadt Straelen wird mit dem German Design Award 2018 ausgezeichnet. Damit erhält das Bauwerk nach der Verleihung des Iconic Award 2017 erneut in der Fachwelt überregionale Beachtung. Mit der Auszeichnung würdigt der Rat für Formgebung die gestalterische Qualität der neuen Mensa im Schulzentrum.

Beitrag

Mensa mit dem Iconic Award 2017 ausgezeichnet

Bereits zum zweiten Mal wird ein Projekt aus unserem Büro mit dem Iconic Award ausgezeichnet. Nachdem der Rat für Formgebung 2015 die in Zusammenarbeit mit der per AG Planungsbüro Rohling realisierten Neubauten für die Hochschule Rhein-Waal in Kamp-Lintfort auszeichnete, geht der Iconic Award 2017 jetzt nach Straelen. Mit der Auszeichnung würdigt der Rat für Formgebung… Read more »

Beitrag

10. Architekturquartett NRW

Mit der Veranstaltungsreihe „Architekturquartett NRW“ lädt die Architektenkammer Nordrhein-Westfalen nun schon seit einigen Jahren zum gepflegten Architekturdiskurs ein. Bewusst werden dabei nicht nur Fachleute in die Diskussionsrunde auf der Bühne gebeten. Das lebendige Gespräch auf der Bühne zwischen Fachleuten und interessierten Laien soll den Architekturdiskurs in der breiten Öffentlichkeit anregen. Diskutiert werden jeweils drei Projekte zu… Read more »

error: Content is protected !!